Samstag, 30. Dezember 2017

6Köpfe12Blöcke -finish- ♥

Wie die Zeit vergeht..... ganze 12 Monate haben unmengen an Frauen und einige Männer sogar auch an dem QAL 6Köpfe12Blöcke genäht.
Es scheint mir als hätten wir gestern angefangen...
Mein Quilt ist gestern Abend fertig geworden ♥ Leider waren gestern und vorgestern die sonnigen Tagen und für die Fotos heute muss das künstliche Licht reichen, aber egal!






















 Im Nachhinein habe ich nur einen Blöck neue gemacht -Churn Dash-, der mit dem -Ohio Star- zu meinen Lieblingsblöcken gehört. Ich könnte sie stundenlang anschauen... hihi...
Mein Quilt ist eigentlich für mein Wohnzimmer gedacht, wenn ich auf'm Sessel sitze - beim TV oder Buch - mag ich immer eine Decke über die Beine haben. Es ist ein wenig steif, obwohl ich relativ wenig gequiltet habe, aber das geht ja auch ganz gut und vielleicht ändert sich etwas, wenn ich den erstmal wasche... mal sehen!
Ansonsten macht er sich sehr gut als Bettüberzug. Ich dachte schon, dass ich evtl. noch den Log Cabin Block mache und ein kleines Deckchen noch für übers Kopfkissen mache.... was das wird dieses Jahr nicht mehr.

Hach, was bin ich verliebt ♥
Es hat unheimlich viel Spaß gemacht mitzunähen und was soll ich sagen....? Es gibt' für mich keine bessere Therapie um Streß abzubauen.
Das Quilting war zum Teil nervenaufreibend und mühsam. Mein Maschinchen ist toll ♥vielen Dank Schätzilein♥ ich bin jeden Tag froh, sie gekauft zu haben! Der Durchlass ist großartig! Nur der Platz drumherum ist mir immer zu wenig *lach*, obwohl ich schon ins Wohnzimmer fürs finisch  gezogen bin... aber die Decke hing immer so schwer zu den Seiten.

Ich habe den selben Garn oben und unten genommen und man sieht jede Panne, aber das stört mich hierbei wenig und man kann ja nur daraus lernen.
Für die Rückseite habe ich ein Spannbettlaken aus dem Hause -Schwedens- genommen, das ich mal falsch, sprich zu groß gekauft hatte, zurechtgeschnitten und mit diesen Blöcken bestückt.
Ein Label habe ich auch gemacht und zwar aus drei Blättern vom Joseph Coats Block, die ich hinter besagten Block handappliziert habe.













Was könnte ich noch so sagen über das gute Stück? 

Das Vlies (Lyocell Volumenvlies 200g/m²)  hatte ich vor ein paar Jahren bei Buttinette bestellt... es ist nach dem Preis zu urteilen wahrscheinlich nicht so hochwertig, aber das ist auch in Ordnung. Das ist meine erste Arbeit dieser Art und in diesen Dimensionen und da wollte ich nicht gerade ein 20€/m Vlies nehmen, trotz Jahresmühe usw. usf... 

Es ist ca. 48" x  66" (1,22m x 1,67m) groß und für mich perfekt!
























An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die 6Köpfen, die dieses wunderbaren Projekt über das ganze Jahr gemeistert haben. Die Blöcke und die Beschreibungen darüber, die Tipps zu Materialien und Techniken... alles große Klasse! Vielen lieben Dank ♥

Hier die 6 Köpfe hinter dem QAL:

Dorthe,  
Nadra
Verena
Andrea

Verlinkt bei

6Köpfe 12Blöcke Sammlung der fertigen Tops,
Nähzeit am Wochenende,
Quilt Collection von Gesine

Fall ich es morgen nicht mehr schaffe einen Post zu schreiben, wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! 

Kommentare:

  1. Liebe Betty, dein Quilt ist wunderschön geworden und passt farblich ja perfekt! Ich bewundere ja die Arbeit mit dem Vlies und dem Quilten.
    Hab einen guten Start ins neue Jahr.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann es nicht glauben: dein erster Quilt in Art und Größe? Das hast du ganz fantastisch gemacht! Und sogar schon gequiltet. Besser geht's nicht.
    Liebe Grüße und auch dir einen guten Start ins neue Jahr und weiterhin viel Freude am Quilten und Bloggen. eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty,
    so schön das du durchgehalten hast und es geschafft hast. Ein toller Quilt das dich hoffentlich sehr lange begleiten wird.
    Ich wünsche dir guten Rutsch in ein glückliches neues Jahr.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Dein Quilt sieht wunderschön aus und macht sich toll auf dem gelben Sessel - sehr gemütlich wirkt alles! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du aber einen tollen Quilt genäht, klar das du keine Zeit für Klamotten hattest ;-)
    Die Idee hinten auch noch zu verschönern finde ich super!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar *Fragen, Anregungen, Kritik, Lob ;-) * Am liebsten besuche ich dich sofort in deinem Blog. Wenn die Antwort nützlich für andere ist, dann antworte ich direkt unter deinem Kommentar.

Muchas gracias por tu comentario *pregunta, consejo, crítica o elogio*. Te visitaré en tu blog y te comentaré por allí. Si la respuesta puede ser útil a otr@s bloguer@s responderé debajo de tu comentario.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...